Susanna Riethmüller: „Es gibt heute nicht nur mehr schlechten Content, sondern auch mehr guten“

Content Buzzer mit Susanna Riethmüller

Guter Content ist wichtiger denn je! Deshalb vermittelt SCRIBERS[HUB] auch erstklassige TexterInnen, AutorInnen und JournalistInnen für Qualitätsinhalte. In der Interview-Reihe „Content-Buzzer“ stellt Sabine Fäth, Gründerin von SCRIBERS[HUB], Kommunikationsprofis alle 14 Tage diese Fragen:

Susanna Riethmüller, Chefredakteurin STRIVE Magazine

1. Was bedeutet Content für Dich?

Content ist mein Beruf – von daher bedeutet er mir sehr viel. Die Flut an Inhalten, in der wir heute leben – jede:r ist ein Sender, jede:r kann einen Kanal haben, jede:r macht Content  – empfinde ich grundsätzlich als Bereicherung. Es ist aber manchmal schwierig für mich, zu akzeptieren, dass vieles so ungefiltert raus geschossen wird. Das Schöne daran: gute Geschichten, die gut gemacht sind, stechen heraus und sind heute wichtiger denn je.

2. Was war der schlechteste Content, dem Du begegnet bist?

Schlechter Content ist allgegenwärtig. Da hilft nur, sich auf das Positive zu konzentrieren. Zum Beispiel trauen sich heute viel mehr Medienmacher:innen, von Clickbaiting Abstand zu nehmen und sich auf ihre Expertise oder ihre Nische zu konzentrieren. Zurzeit gibt es außerdem wieder großen Mut, neue Titel zu launchen. Und viele Influencer:innen machen Inhalte, die sich nicht verstecken müssen. Also: Es gibt heute nicht nur mehr schlechten Content, sondern auch mehr guten. Das ist doch eigentlich sehr schön.

3. Wie gelingt guter Content?

Durch gutes Handwerk. Beherrsche dein Thema. Kenne deine Audience. Verstehe deine Plattform. Und hinterher noch mal checken, ob keine Rechtschreibfehler drin sind.

4. Vervollständige den Satz: Content ist immer…

…willkommen. Ich liebe Content und bekomme Herzklopfen, wenn ein Text gut geschrieben, eine Frage schlau gestellt, eine Formulierung geschliffen ist. Egal, ob in einer Instagram-Story von meiner Nachbarin oder in einem Dossier in der ZEIT.

Teile gerne diesen Beitrag:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Print