Häufige Fragen von TexterInnen

Hier gibt es die Antworten auf wichtige Fragen

3 gute Gründe für SCRIBERS[HUB]

Kunden-Akquise

Kundenakquise ist oft mühsam, langwierig und nicht immer erfolgversprechend. Mit dem SCRIBERS[HUB]-Profil wird man Teil eines Profi-Netzwerks. Durch die Vermittlung an Kunden in Verlagen, Agenturen und Corporates gelangt man an neue Aufträge oder temporäre Jobs.

Schnelle Vermittlung

Ein aussagekräftiges SCRIBERS[HUB]-Profil trägt dazu bei, schnell den „perfect match“ für einen Kunden zu finden. Unser Versprechen: Vermittlung innerhalb von 24 Stunden. Sobald man eine Anfrage erhält, bitten wir um schnelle Rückmeldung. Es gilt das Prinzip „first come, first serve“. 

Faire Bezahlung

Wir akzeptieren nur Aufträge, die eine faire Honorierung garantieren. Der Kunde erhält eine kuratierte Auswahl an Texter-Profilen und entscheidet sich final für einen oder mehrere Favoriten. Die Vermittlungsgebühr bezahlt der Auftraggeber, die Honorierung des Freelancers läuft direkt mit dem Kunden.

Häufig gestellte Fragen

SCRIBERS[HUB] ist eine Boutique-Vermittlung von freien, deutsch- oder englischsprachigen TexterInnen, AutorInnen und JournalistInnen. Wir bieten ein kuratiertes Qualitätsnetzwerk von Freelancern für jede Nische, jedes Fachgebiet, jede Mediengattung. Der Freelancer ist kostenfrei dabei. Der Kunde bezahlt eine Vermittlungsgebühr und erhält hierfür eine kuratierte Auswahl an TexterInnen, die zum genauen Bedarf, zur Verfügbarkeit passen und das Honorar akzeptieren. Wir garantieren eine Vermittlung innerhalb von 24 Stunden – handverlesen und auf den Punkt. 

Nach der erfolgreichen E-Mail-Registrierung kannst Du Dein persönliches Schreiber-Profil auf SCRIBERS[HUB[ anlegen. Nimm Dir Zeit dafür, es ist Deine Visitenkarte im Netzwerk. Beim Erstellen des Profils sind folgende Pflichtfelder für die Verifizierung zu beachten:

  • Mindestens 2 Referenzpersonen, die Deine Professionalität bestätigen
  • Vollständige Adresse
  • Mindestens 2 Angaben zur Berufserfahrung
  • Berufsbezeichnung bzw. Kurzbeschreibung Deiner momentanen Tätigkeit
  • E-Mail-Adresse bestätigen
  • Mindestens 2 Arbeitsproben (Verlinkung bzw. PDF hochladen)
  • Mindestens 1 Sprache (Muttersprache)
  • Kurzprofil „Über mich“
  • Profilfoto

Bitte beachte, dass alle oben genannten Felder ausgefüllt werden. Ansonsten kann das Profil nicht zur Verifizierung der Qualitätsstandards von SCRIBERS[HUB] freigegeben werden. Sobald Dein Profil fertig erstellt ist,  zur Verifizierung an SCRIBERS[HUB] schicken. Wir prüfen zeitnah das Profil und schalten es nach erfolgreicher Verifizierung auf unserer Plattform frei. Bitte das Profil immer auf aktuellem Stand halten. Du wirst von unserem System heraus regelmäßig mit einer Mail daran erinnert.

Das SCRIBERS[HUB]-Profil hat für alle einen einheitlichen, optischen Auftritt. Über die Rubriken: Arbeitsproben, Referenzen und „Über mich“ kann man sich einen schnellen Überblick zur Person und den Themenschwerpunkten verschaffen:

 

PROFIL-KOPF

Hier erscheint das Foto, eine Kurzbeschreibung zur Person, Standort/Reisebereitschaft und die Schwerpunktthemen. Das grüne Icon „Verfügbar“ zeigt an, ob der Freelancer zum gewünschten Zeitpunkt für den Auftrag vakant ist. Wichtig: das Kalendarium sollte von allen immer auf aktuellem Stand sein. Das Icon „Kontakt“ zeigt auf einen Blick, wie man die/den TexterIn erreicht (Telefon/Mail/Social-Media-Kontakte)

 

ARBEITSPROBEN

Arbeitsproben können als PDF oder als Verlinkung auf Webpages hochgeladen werden und erscheinen dann unter dem Button „Arbeitsproben“. Wichtig: Die Themenschwerpunkte, die man angibt, müssen über die Arbeitsproben belegbar sein.

 

ÜBER MICH

In diesem Textfeld kann man sich und seine Tätigkeit näher beschreiben. Was macht mich als TexterIn aus? Wo liegen meine Schwerpunkte? Wie ist mein Schreibstil? Welche Mediengenres bediene ich? Dieser Text ist vergleichbar mit einem persönlichen Anschreiben in einem Lebenslauf. Klare Ordnung, Persönlichkeit darstellen, sympathische Ansprache.

 

REFERENZ-NETZWERK

Bei den Referenzen sind bestehende oder ehemalige Auftraggeber oder Vorgesetzte zu nennen. Für die Verifizierung sind Name, Position und E-Mail-Kontakt Pflicht. Gute Referenzen unterstützen die Professionalität des Texters. Die Referenzen sind nur intern von SCRIBERS[HUB] einzusehen und werden nur nach Rücksprache mit der/m TexterIn an Kunden weitergegeben.

SCRIBERS[HUB] ist ein länderübergreifendes Qualitätsnetzwerk von Profi-TexterInnen (Muttersprache Deutsch). Auch TexterInnen mit Muttersprache Englisch, die in deutschsprachigen Ländern leben, sind herzlich willkommen. Wir nehmen nur hauptberuflich frei schaffende TexterInnen auf, die eine Expertise mit aktuellen Arbeitsproben vorweisen können.

Das Profil ist vertraulich und kann nur intern von SCRIBERS[HUB] eingesehen werden. Weder Kunden noch andere TexterInnen können die Profile einsehen. Erst bei Auftragsanfrage und persönlicher Rücksprache werden Profil-Daten an Kunden weitergegeben.

TexterInnen registrieren sich per E-Mail und erstellen kostenfrei ein Profil mit Arbeitsproben und Referenzen. Nach der erfolgreichen Verifizierung durch SCRIBERS[HUB] ist man Teil eines  Qualitätsnetzwerks. Die Vermittlung ist für alle Freelancer kostenfrei. Bitte beachten: Eine Vermittlung können wir nicht garantieren.

Wenn eine Anfrage bei uns eingeht, werden die auf das Thema und Fachgebiet passenden TexterInnen umgehend per Mail kontaktiert. Wir fragen aktuelle Arbeitsproben, Verfügbarkeit und Honorarakzeptanz (akzeptiert der Freelancer das Honorar des Kunden) ab. Wenn ein/e TexterIn Interesse hat, ist es ratsam, sich umgehend zu melden. Es gilt: first come, first serve! Die Mehrheit der Kunden wünscht eine Auswahl an TexterInnen und entscheidet sich final für einen oder mehrere Favoriten. Honorierung bzw. Vertragsgestaltung erfolgt direkt mit dem Kunden.

Du bist freie/r TexterIn und liebst, was Du tust? Dann komm zu SCRIBERS[HUB]