Guter Content muss den Nutzen des Kunden in den Mittelpunkt stellen

Guter Content ist wichtiger denn je! Deshalb vermittelt SCRIBERS[HUB] auch erstklassige Texter, Autoren und Journalisten für Qualitätsinhalte. 
In der Interview-Reihe „Content-Buzzer“ stellt Sabine Fäth, Gründerin von SCRIBERS[HUB] Kommunikationsprofis alle 14 Tage diese Fragen:
Kerstin Valet, Head of Marketing & Communication, CRIF Bürgel GmbH

Was bedeutet Content für Dich?

Content sind für mich einzigartige und relevante Informationen, die je nach Zielgruppe und Kanal unterschiedlich aufbereitet werden können. Content soll mich unterhalten oder zum Nachdenken anregen. Content funktioniert, wenn ich die vermittelten Inhalte mit der dahinterstehenden Marke in Verbindung bringe und er mich gleichzeitig in jeder Phase meiner Kaufentscheidung unterstützt. Für eine erfolgreiche Kommunikation entlang der Customer Journey ist die Erstellung einer durchgehenden Strategie notwendig. Am besten wird diese unter Einbindung der Fachabteilungen erstellt. Ziel ist es, mit den Inhalten Vertrauen aufzubauen und letztendlich eine Kaufentscheidung anzubahnen. Content dient dementsprechend nicht nur der Neukundengewinnung, sondern spielt auch bei der Entwicklung von Bestandskunden eine wichtige Rolle.

Was war der schlechteste Content, dem Du begegnet bist?

Meiner Meinung nach ist Content dann schlecht, wenn ich mich nicht mehr daran erinnern kann, da er keinerlei Relevanz oder Emotion bei mir ausgelöst hat. In der aktuellen Situation ärgere ich mich aber besonders über Falschmeldungen oder Beiträge, die die Panik bewusst weiter schüren und nur daran interessiert sind, Klicks zu generieren.

Wie gelingt guter Content?

Gerade im B2B Bereich sind die Produkte und Lösungen meist sehr erklärungsbedürftig. Die Herausforderung dabei ist, Content zu schaffen, der nicht nur technische Details im Sinne einer Leistungsbeschreibung erklärt, sondern den Nutzen des Kunden in den Mittelpunkt stellt. Die Basis dafür bildet eine intensive Recherche und Auseinandersetzung mit den Needs der Target Industries und der Wettbewerber.
Vervollständige den Satz: Content ist immer…

…aktuell, gut recherchiert, seriös und die Glaubwürdigkeit meiner Marke steigernd.

Teile gerne diesen Beitrag:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Print